Getreide und Ölfrüchte / Vertragsanbau

Unsere natürlichen Standortbedingungen mit Muschelkalkverwitterungs- und Lössböden bei einer jährlichen Niederschlagsmenge um 600 mm ermöglichen den Anbau von 
A- und E-Weizen sowie Braugerste.

Sowohl Nahrungs- als auch Futtergetreide können zum großen Teil in betriebseigenen Unterflurlüftungshallen eingelagert werden.

Die Rapsernte wird komplett als "Konsumraps" ab Mährdrescher vermarktet.

  Ihr Ansprechpartner ist:

  Uwe Debes, Leitung Pflanzenproduktion

  BEAG Agrar GmbH Behringen
  Hauptstraße 4 a
  99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen

  Tel.: 03 62 54 / 8657-20
  Fax: 03 62 54 / 8657-26
  E-Mail: uwe.debes@beag-agrar.de